Sie sind hier

Mission Robin Hood von Rüdiger Bertram (Retter der verlorenen Bücher - Teil 1)

Mission Robin Hood von Rüdiger Bertram (Retter der verlorenen Bücher - Teil 1)

Oskar, Maya und Emma sieht man nie draußen im Park oder auf dem Fußballplatz. Sie treffen sich jeden Tag in der Bibliothek. Dann sprechen sie nicht viel miteinander, sondern lesen sich quer durch die Regale: Pferdebücher, Fantasyromane, Jungen- oder Mädchenbücher, ganz egal. Hauptsache, es hat viele, viele Seiten und ist spannend. Doch so ein Buch wie das, welches Frau Müller-Liebelein ihnen eines Tages anvertraut, ist ihnen noch nie begegnet. Es lässt sie einfach in seine Geschichte springen. Plötzlich befinden sich die drei im mittelalterlichen England, wo Bücher rar sind und Lesen eine große Kunst. Hier treffen sie keinen anderen als Robin Hood und der hat ihre Hilfe wahrlich nötig...